Johan Cruijff – GoaT-Kandidat #4

Er gehört mit Sicherheit zu den wirkungsreichsten und spannendsten Figuren der Fußball-Geschichte, doch war Johan Cruijff auch der beste Fußballspieler aller Zeiten? „El Salvador“ war Revolution, war Genialität und Arroganz, war die Prägung des totalen Fußballs. In vier Jahrzehnten als Fußballer, Trainer und Funktionär krempelte er die bis dahin geltenden Ideen des Proletensports um, hinterließ ein unsterbliches Vermächtnis bei Ajax Amsterdam und dem FC Barcelona und war relevanter Mitbegründer desjenigen, über das wir heute als Fußball diskutieren. Die GoaT-Debatte um Johan Cruijff ist gleichzeitig eine Debatte um einen Mann, dessen Selbstüberzeugung Neugestaltung möglich machte, dessen Innovationen eine Forterzählung der Visionen Rinus Michels‘ und eine Wegebereitung des modernen Fußballs sind, dessen Wirkung auf den Fußball-Sport größer ist, als er selbst jemals war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.